Suchprogramme, HTTP-Protokoll"> Berufsfachschule für Sozialpflege
 
 
 
 
 
 
 
Sollten solche „Bagatellvergehen" zum Verlust des Arbeitsplatzes führen? 
 
 
Eine Kassiererin hat laut Anklage Flaschenpfand in Höhe von 1,30 Euro in einem Lebensmittelmarkt unterschlagen, in dem sie dreißig Jahre Dienst ohne Beanstandung leistete. Ihr wurde fristlos gekündigt.
 

 
Eine 58 jährige Altenpflegerin hatte nach Dienstschluss ein paar übrig gebliebene Maultaschen mitgenommen. Ihr wurde fristlos gekündigt.