Suchprogramme, HTTP-Protokoll"> Berufsfachschule für Sozialpflege
 
 
 
 
 
 
 

"Das Alter ist weiblich"

Bisherige Annahme:

 Hormone und Wechseljahre sind verantwortlich für eine veränderte Libido (sexuelle Lust)

Heutige Annahme: 

 Frauen sind bis ins hohe Alter sexuell genuss- und orgasmusfähig

 sexuelle Interessen, Bedürfnisse bleiben im Alter erhalten

 Rückgang der Libido, sexuellen Aktivität mit zunehmenden Alter 

 

Wunsch nach sexuellem Kontakt besteht, Wunsch und Realität klaffen auseinander.

 

Die Häufigkeit des sexuellen Verkehrs verliert mit zunehmenden Alter an Wichtigkeit, die Bedeutung der Zärtlichkeit in der Sexualität nimmt zu. Frauen mit positiver Einstellung zur Sexualität haben auch im Alter Interesse an sexuellen Aktivitäten. Es besteht ein signifikanter Zusammenhang zwischen Selbstannahme, positiver Haltung dem eigenen Körper gegenüber und einer als befriedigend erlebten Sexualität.

 

Vorraussetzung:

 stabiles Selbstbewusstsein

 wertschätzender Partner

 Distanz zu gesellschaftlichen Normen

 

Einflüsse:

 körperliche Gründe (Krankheiten, Schmerzen)

 hormonelle Veränderungen (z.B. massive Atrophie der Genitale)

 psychologische Gründe (Vorurteile, Befangenheit, Scham, Kränkung)

 soziologische Gründe (Partnerschaft, Verfügbarkeit eines Partners)

 fehlende Kommunikation zwischen Partnern (z.B. Erziehung)

 Libidoverlust beim Partner (Gründe werden bei sich gesucht)

 keine Bereitschaft zu einer neuen Beziehung

 Verweigerung (z.B. negative Erfahrungen, Alter vorgeschoben)

 

Zukunft

Es kommt eine neue Generation von Frauen in Pflegeeinrichtungen:

 konnten sich von traditionellen Verhaltensmustern distanzieren

 "Pille" ab den 60er Jahren

 vermehrte Beteiligung am Berufsleben (unabhängiger)

 sexuelle Liberalisierung

Diese Frauen lassen sich nicht aufgrund ihres Älterwerdens benachteiligen oder als asexuell erklären.

 

Beratungsangebote für Frauen zur Sexualität

 für jüngere Frauen (z.B. Schwangerschaft, Schwangerschaftsabbruch, Verhütung)

 für ältere Frauen kaum vorhanden

 

 


powered by Beepworld