Suchprogramme, HTTP-Protokoll"> Berufsfachschule für Sozialpflege
 
 
 
 
 
 
 

 

Sozialpflege

 

Die Sozialpflege umfasst die Bereiche der Alten-, Kranken- und Behindertenhilfe.

Die Aufgaben in diesen Bereichen sind:

  • Grundpflege
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Betreuung
  • Beschäftigung

 

Die Behandlungspflege gehört nicht zu den Aufgaben des Sozialbetreuers und wird nicht durch die Ausbildung abgedeckt. Zur Behandlungspflege gehören beispielsweise Stellen und Verabreichung von Medikamenten, Wundversorgung, Verbandswechsel, das Umstecken oder Abstöpseln von Ernährungssonden oder Infusionen.

 

Altenpflege:
professionelles Berufsfeld
Betreuung und Pflege von alten Menschen, 
Versorgung und Betreuung sterbender alter Menschen
Arbeitsorte sind hauptsächlich Alten- und Pflegeheime, Ambulante Pflegedienste, Kurzzeit- und Tagespflege, Gerontopsychiatrie, Palliativstationen, Hospize, rehabilitative Einrichtungen
Berufsgruppen sind Altenpfleger, Sozialbetreuer, Altenpflegehelfer

Gesundheits- und Krankenpflege:
professionelles Berufsfeld
Förderung der Gesundheit, Verhütung von Krankheiten, Versorgung und Betreuung kranker und sterbender Menschen
Arbeitsorte sind hauptsächlich Krankenhäuser, Ambulante Pflegedienste, Kurzzeit- und Tagespflege, Palliativstationen, Hospize, rehabilitative Einrichtungen
Berufsgruppen sind Gesundheits- und Krankenpfleger, Sozialbetreuer, Krankenpflegehelfer

Heilerziehungspflege:
professionelles Berufsfeld
Assistenz, Beratung, Begleitung, Pflege und Bildung von Menschen mit Beeinträchtigungen
Arbeitsorte sind hauptsächlich Wohnheime und -gruppen, Werkstätten, ambulante soziale Dienste, Vorsorge- und Rehabilitationskliniken, Förderschulen, Kurzzeit- und Tagespflege, Einzelbetreuung, sonderpädagogische Freizeitbetreuung
Berufsgruppen sind Heilerziehungspfleger, Sozialbetreuer, Heilerziehungspflegehelfer


powered by Beepworld