Suchprogramme, HTTP-Protokoll"> Berufsfachschule für Sozialpflege
 
 
 
 
 
 
 

3. AEDL  Vitale Funktionen des Lebens aufrecht erhalten

Blutdruck und Puls bei den ATL´s nicht extra erfasst

7.  ATL Atmen

6.   ATL Körpertemperatur regulieren 

 

Vitalzeichen zeigen die Lebendigkeit eines Lebewesens an. Vitalzeichen leiten sich von dem lateinischen Wort vitalis = zum Leben gehörend ab. Das Fehlen eines Vitalzeichens bedeutet nicht zwangweise den Tod des Individuums. Zu den Vitalzeichen gehören außer Atmung, Kreislauf, Temperatur auch das Bewusstsein im Sinne des Wachseins dazu.

Eine Vitalzeichenkontrolle ist die Überprüfung lebenswichtiger Körperfunktionen, die Vitalfunktionen. Die festgestellten Messwerte wie Blutdruck, Puls etc bezeichnet man als Vitalwerte.


powered by Beepworld